AKTUELLES

Entdecken Sie die neue Phoenix
Schwanenhalsmikrofon-Serie
MEG mit Metall-Mikrofonkopf

3. August 2016

Entdecken Sie die neue
Phoenix Schwanenhals-
mikrofon-Serie MEG
mit Metall-Mikrofonkopf

Die neuen Phoenix Elektret-Schwanenhalsmikrofone der Serie MEG wirken durch ihre reflexionsfreie Oberfläche sehr unauffällig und eignen sich bestens für den Einsatz an Rednerpulten, als Ambomikrofon, für Konferenzsysteme oder als stationäres Mikrofon in Ruf- und Durchsage-Verstärkersystemen.

Der Übertragungsbereich von 30 Hz bis 18 kHz und die hypernierenförmige Richtcharakteristik mit dem Übertragungsfaktor von 16 mV/Pa (0 dB) zeigen hohes technisches Niveau.

Alle Modelle sind mit einem knackfreien Schalter (ON/OFF) und einer LED-Betriebsanzeige ausgestattet. Außerdem verfügt die Mikrofonserie über einen verbesserten, extrem geradlinigen Frequenzgang und eine sehr hohe Rückwärtsdämpfung.

Der neu entwickelte dünne (6 mm) Schwanenhals mit Metall-Mikrofonkopf beinhaltet einen Filter zur wirksamen Unterdrückung von Poppgeräuschen. Die Stromversorgung (Phantomspeisung) erfolgt über Mikrofonleitung und wird aus dem Verstärker mit 20 – 52 VDC eingespeist.

Das neu entwickelte Schwanenhalsmikrofon MEX-300LED s (schwarz) bzw. MEX-300LED si (silber-matt) mit LED-Beleuchtung und Metallkopf wurde speziell für den Einbau in Sprechpulte, Ambos und Konferenztische entwickelt. Die 12 weißen LEDs sind in den oberen Teil des Schwanenhalses integriert und direkt durch die Phantom-Spannung (min. 20VDC, max. 52VDC) eingespeist.